Gemeindecaritas

1

Gemeindecaritas

Die Gemeindecaritas ist die Brücke zwischen gemeindlicher und verbandlicher Caritas.

Aufgaben

Unterstützung der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in den Kirchengemeinden des Landkreises Rastatt bei ihren karitativen Aufgaben. Vernetzung von gemeindlicher und verbandlicher Caritasarbeit. Grundlage ist eine gezielte Gemeinde- und Lebensraumbetrachtung sowie ein reger Austausch mit den Mitarbeiter/innen in den Pfarrgemeinden. Wir wollen offene oder verdeckte Nöte der Menschen wahrnehmen.

Öffentlichkeitsarbeit

Die Gemeindecaritas will die vielfältigen Angebote und Dienste der Caritas in den Pfarrgemeinden transparent machen und sie bei der Wahrnehmung ihrer diakonischen Verantwortung unterstützen und deren Eigeninitiative anzuregen und zu stärken.

Gewinnung und Unterstützung von Ehrenamtlichen

Die Gemeindecaritas sorgt dafür, dass Ehrenamtliche die notwendige Aus- und Fortbildung für ihre Tätigkeit und die entsprechende Beratung und Begleitung bekommen. Sie befähigt und unterstützt ehrenamtliches Engagement. Sie initiiert Nachbarschaftshilfe und Entlastungsdienste für pflegende Angehörige und ermöglicht die Begegnung und Integration sozial verschiedener oder benachteiligter Gruppen.

Trauergruppe „Lichtstreifen“

Die Trauergruppe „Lichtstreifen“ ist eine gemeinsame Initiative des Dekanats Rastatt, des Hospizdienstes und des Caritasverbands Rastatt und eine offene Gesprächsrunde für trauernde Menschen.

Gemeindecaritas

Ihre Ansprechpartnerin:

Evelyn Baumeister

Carl-Friedrich-Straße 10
76437 Rastatt

Tel.: 07222/775-43
Fax: 07222/775-60

E-Mail: e.baumeister@caritas-rastatt.de